Silke Kraushaar-Pielach

zurück zu Landkreis Sonneberg – Straßen, Wege, Plätze u.ä.

Text

Text

Rennrodlerin: Einsitzer Frauen
Sie startete im Alter von 14 Jahren.

größte internationale Erfolge:
1998: Goldmedaille bei den olympischen Rodelwettkämpfen in Nagano;
Olympia 2002 Bronze; 2006 Silber
Weltmeisterschaften: Einzel: 2004 Gold, 2001/2003 Silber; 2007/2008 Bronze + als Team: 3x Gold
Europameisterschaften: Einzel: 1998/2004/2006 Gold; 2000 / 2002 / 2003 Silber + als Team: 3x Gold
Gesamtweltcupsiege: 5

Ehrungen:
2006 verlieh Bundespräsident Köhler das „Silberne Lorbeerblatt“ für die Silbermedaille bei den Olympischen Winterspielen
Ehrenbürgerin Sonnebergs

Ende der Profi-Karriere: Frühjahr 2008

privat:
Seit 2004 nahm sie 5x an der WOK-WM (einem Spaßrennen) teil.

Sie ist ausgebildete Erzieherin und Fitnessfachwirtin. Seit 2010 arbeitet sie im Olympiastützpunkt Thüringen als „Laufbahnberaterin Oberhof/ Suhl.

Weiterführende Links:

Stand: 02.2024