Landkreis Coburg – Straßen, Wege, Plätze u.ä.

Entdecken Sie den Landkreis anders!

in diesen Orten sind Straßen, Wege … nach Frauen / mit Frauennamen benannt:
Bad Rodach Grub am Forst Neustadt bei Coburg Rödental Sonnefeld Untersiemau Weitramsdorf

Bad Rodach

Grub am Forst

Maria
Mutter Jesu

Neustadt bei Coburg

Alexandrinen-Diakonissen-Verein
Luise Prinzessin von Sachsen-Gotha-Altenburg
1800 – 1831
Schwieger-
mutter von Queen Victoria
Marie Curie
1867 – 1934
Nobelpreis-
trägerin in Chemie und Physik

Rödental

Hedwig von Andechs
1174-1243

Sonnefeld

Maria
Mutter Jesu
Filialkirche St. Marien

Untersiemau

Prinzessin Sophie Antoinette von Braunschweig-Wolfenbüttel
1724 – 1802

Weitramsdorf

Stand: 01.2022

ANMERKUNG:
Diese Seite möchte anregen, sich näher mit den Frauen zu beschäftigen, die die Kommunen des Landkreises Coburg mit einer Straßenbenennung ehren wollten und wollen. Auch die Lage dieser Straßen in den Orten ist spannend zu entdecken.

Ich erstellte diese Liste nach bestem Wissen!
Aber ich schließe nicht aus, dass Sie auf Ihrer Entdeckungsreise Lücken oder Fehler in obiger Aufzählung entdecken.

Ich freue mich über weiterführende, verbessernde – oder auch ganz neue Hinweise und Informationen. (Kontakt)!