Coburg – Straßen, Wege, Plätze u.ä. mit Frauennamen

Entdecken Sie Coburg anders!

(Jahreszahlen in Klammern geben das Jahr der Benennung an)

Herzogin Alexandrine 1820-1904
als Prinzessin von Baden geboren
(1849)
Queen Victoria von England
1819 – 1901
An dieser Stelle wurde 1825 eine Quelle gefunden
(1862)
Anna Bernhardine Eckstein
1868 – 1947
Wurde 1905 Vizepräsidentin der ‚American Peace Society‘
(1987)
Elsa Jucht
verhinderte, dass am Kriegsende Scheuerfeld durch am. Truppen zerstört wurde
Großfürstin Marija Alexandrowna von Russland
1853 – 1920
(1904)
Großfürstin Marija Alexandrowna von Russland
1853 – 1920
(1904)
Queen Victoria von England
1819 – 1901

ANMERKUNG:
Diese Seite möchte anregen, sich näher mit den Frauen zu beschäftigen, die die Stadt Coburg mit einer Straßenbenennung ehren wollte und will. Auch die Lage dieser Straßen im Stadtgebiet ist spannend zu entdecken.

Ich erstellte diese Liste nach bestem Wissen!
Trotzdem schließe ich nicht aus, dass Sie auf Ihrer Entdeckungsreise Lücken oder Fehler in obiger Aufzählung entdecken.

Ich freue mich über weiterführende, verbessernde – oder auch ganz neue Hinweise und Informationen. (Kontakt)!